The Possession of Mrs. Hyde – Axel Brauns Meisterwerk

The Possession of Mrs. Hyde wurde bei den AVN und XBIZ Awards 2019 bereits mehrfach ausgezeichnet, kommt jedoch erst im März in unseren Shop. Was für einen Film dürfen wir erwarten, der bereits vor seinem Erscheinen einen solchen Rummel auslöst? Wer und was steckt dahinter?Auszeichnungen wie Movie of the Year, Best Action/Thriller und der Award für Avi Love als Beste Darstellerin in einem Feature Film lassen auf ein Topmovie der Extraklasse hoffen.

Axel Braun ist bekannt für seine Porno-Parodien. Star Wars XXX, Suicide Squad XXX oder der gerade erschienene und ausgezeichnete Deadpool XXX sind außergewöhnliche Produktionen, für die Axel Braun bekannt und berühmt ist. Doch jetzt, mit The Possession of Mrs. Hyde. realisierte er zum ersten mal seit 15 Jahren einen Feature Film, der keine Parodie ist. All seine Erfahrungen als Regisseur und Filmliebhaber lässt er in diesen Film einfließen.

Im Juni 2018 begann er mit dem Dreh des Films, wie er über die sozialen Medien verkündete. Allerdings arbeitete er schon lange, seit 1988, mit seinem bereits verstorbenen Vater Lasse Braun und seinem 26 jährigen Sohn Rikki Braun, an dem Drehbuch.

Als Vorbild zu seinem Meisterwerk diente Braun als Buch Der seltsame Fall von Dr. Jekyll & Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson aus dem Jahr 1886.
Tom Byron übernahm die Rolle des Dr. Jekyll, Seth Gamble die des Mr. Hyde. Mit beiden hatte Braun bereits in früheren Filmen wie Star Wars XXX oder Deadpool XXX zusammen gearbeitet und außerordentlich gute Erfahrungen gesammelt.
Avi Love, eine der heißesten Newcomerinnen zur Zeit, erhielt die Rolle der Valerie, der Ehefrau von Mr. Hyde. Alle Darsteller waren überwältigt von dem Vertrauen, das Axel Braun ihnen entgegen brachte, sie in den wichtigsten Film seiner Karriere mit einzubeziehen.

Es erwartet uns also ein klassischer Dr. Jeckyll & Mr. Hyde Thriller mit umwerfenden XXX-Szenen, umgesetzt von einem ausgezeichneten Regisseur und einem hochgradigen Darsteller Team. Über die bereits genannten hinaus, spielen Topstars wie Reagan Foxx, Kenna James, Charlotte Stokely, Victoria Voxx & Jessica Darke in diesem Meisterwerk mit.

Was Braun dem größten Teil des Teams beim Dreh verschwieg: er produzierte den Film im klassischen schwarz-weiß CinemaScope. Erst nach Fertigstellung kam der große Aha-Effekt.
Den Film in schwarz-weiß zu produzieren ist sicherlich ein Wagnis, für das sich nicht jeder entschieden hätte.
Mit Axel Brauns Liebe zum Film und seinem Können, sind wir jedoch sicher, dass wir ein außerordentliches Werk erhalten werden, das uns alle überzeugen wird.

Und jetzt ist er Endlich da!

The Possession of Mrs. Hyde im Shop ansehen

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar